AUFTRITT DES DR. HAB. RAFAŁ SIKORSKI BEI AUSLÄNDISCHEN KONFERENZEN IN DEN USA UND INDIEN

In den Tagen 23.-24. März 2017 hat der Partner der Anwaltskanzlei SMM Legal, Dr. hab. Rafał Sikorski, an einem Seminar über Ansprüche von Patentinhabern teilgenommen.

Diese Veranstaltung fand an der Universität Arizona in Phoenix im Rahmen des internationalen Projektes zum Thema Schutz von Patentrechten International Patent Remedies for Complex Products (INPRECOMP) statt und war eine Fortführung der Herbst-Workshops, die am King’s College in London abgehalten wurden. Das Seminar hatte einen internationalen Charakter – die Teilnehmer waren Vertreter der Rechtswissenschaften, Richter und Praktiker aus den USA, Europäischen Union, China, Japan, Südkorea und Indien. An der Wende des Jahres 2017/2018 wird im Cambridge University Press Verlag eine Publikation als Ergebnis der vorstehenden Workshops zum Thema Patentansprüche veröffentlicht.

Darüber hinaus nahm der Leiter des Departments für geistiges Eigentum von SMM Legal Dr. hab. Rafał Sikorski in den Tagen 25.-26. März dank modernen Fernkommunikationsmitteln auch an der Konferenz an der National Law University of India in Bangalore teil, wo seine Vorlesung mit dem Titel „Patent Law Injunctions in EU Law“ präsentiert wurde. An dieser Konferenz haben u. a. Richter am Obersten Gerichts in Indien und die Vertreter dortiger Universitäten teilgenommen.

Zurück