PROF. MACIEJ MATACZYŃSKI IST RICHTER AM SCHIEDSGERICHT BEI DER ZENTRALVERWAHRER-GESELLSCHAFT (KRAJOWY DEPOZYT PAPIERÓW WARTOŚCIOWYCH S.A.)

Der geschäftsführende Partner von SMM Legal – Prof. (an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań (Posen) Dr. habil. Maciej Mataczyński wurde vom Schatzminister für die Funktion des Richters am Schiedsgericht bei der Zentralverwahrer-Gesellschaft (Krajowy Depozyt Papierów Wartościowych S.A.) bestellt.

Die Aufgabe dieser Einrichtung ist die Entscheidung von zivilrechtlichen Streitfällen über Vermögensrechte zwischen der Gesellschaft und den Depotteilnehmern sowie zwischen den Depotteilnehmern, die mit dem Unternehmensgegenstand der Gesellschaft im Zusammenhang stehen. Das Schiedsgericht besteht aus 10 Richtern, die von der Hauptversammlung für einen Zeitraum von drei Jahren gewählt werden. Das Entscheiden erfolgt durch einen Spruchkörper, der sich aus 3 Richtern zusammensetzt. Jede Partei ist dabei berechtigt, einen Richter zu benennen.

Zurück