Krzysztof Obidziński

Krzysztof Obidziński. Senior Associate.

Absolvent der Fakultät für Recht und Verwaltung der Warschauer Universität. Er ist Hörer an der Schule für chinesisches Recht der Danziger Universität. Er verbindet seine Arbeit in der Anwaltskanzlei mit der wissenschaftlichen Entwicklung. Als Doktorand am Kollegium für Zivilrecht der Leon-Koźmiński-Akademie bereitet er derzeit seine Dissertation über die Anwendung der FIDIC-Musterverträge im polnischen Recht vor.

Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in der rechtlichen Betreuung von großen infrastrukturellen Baumaßnahmen, u.a. zum Ausbau von Ferngasleitungsnetzen, Modernisierung von öffentlichen Straßen und Eisenbahnstrecken. Er hat bei der Umsetzung derartiger Projekte in Polen und anderen Ländern Mitteleuropas beraten. Er hat auch Verfahren betreut, die im Rahmen von öffentlich-privaten Partnerschaften durchgeführt wurden. Er vertritt Mandanten in Verfahren vor der Nationalen Berufungskammer.

Er arbeitet in polnischer und englischer Sprache. Er hat auch Russischkenntnisse.