PROF. RAFAŁ SIKORSKI AUF EINER KONFERENZ IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

Der Experte von SMM Legal nimmt aktiv am 38. ATRIP-Kongress in Nashville, Tennessee in den USA, teil. Die Rede von Prof. Rafał Sikorski betrifft Patentverletzungen und wurde in die Sitzung über strategische Rechtsreformen aufgenommen. Das neue Patentrecht ist eines der Top-Themen der Konferenz. Die Tagung findet vom 25. bis 28. August statt.

Die Veranstaltung wird von der International Association for the Advancement of Teaching and Research in Intellectual Property – einer internationalen Vereinigung, die sich für die Verbesserung der Qualität von Wissenschaft und Forschung zum geistigen Eigentum einsetzt – organisiert.

- Der ATRIP-Kongress ist bereits eine Tradition. Die Konferenz findet jedes Jahr in einem anderen Teil der Welt statt und integriert die Gemeinschaft der Juristen, die auf geistiges Eigentum spezialisiert sind – sagt Prof. Rafał Sikorski, Senior Partner von SMM Legal. - Das Treffen ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, aktuelle rechtliche Trends mit renommierten Spezialisten zu diskutieren. Ich freue mich, dass ich wieder zu diesem Kreis eingeladen wurde – fügt er hinzu.

Zurück