UAM-PROF. DR. HAB. RAFAŁ SIKORSKI AUF DEM JÄHRLICHEN WISSENSCHAFTLICHEN ATRIP-KONGRESS IN HELSINKI

Am 5. bis 8. August 2018 waren Hanken School of Economics und IPR University Center in Helsinki Gastgeber des renommierten jährlichen internationalen wissenschaftlichen Kongresses, der von ATRIP, dem Internationalen Verein zur Förderung von Lehre und Forschung zum Recht des geistigen Eigentums organisiert wurde.

Ähnlich wie in den vergangenen Jahren gehörte der Partner von SMM LEGAL – UAM-Prof. Dr. hab. Rafał Sikorski, der das Team für Recht des geistigen Eigentums bei unserer Rechtskanzlei leitet, zu dem internationalen Expertenkreis. Bei diesem Event hielt er einen Vortrag zum Thema „The meaning of “fair and reasonable” in the context of FRAND commitment”, der den FRAND-Verpflichtungen zur Lizenzierung der für die Anwendung von technologischen Standards relevanten Patente gewidmet war.

Der ATRIP-Kongress ist ein bedeutsamer multinationaler wissenschaftlicher Event auf dem Gebiet des Rechts des geistigen Eigentums. Jedes Jahr wird er in einem anderen Teil der Welt veranstaltet. In den vorherigen Jahren waren es u.a. Polen und Neuseeland. Seine nächstjährige Auflage soll in Nashville - Tennessee (USA) stattfinden.

Alle dem diesjährigen Event gewidmeten Unterlagen finden Sie unter folgender Adresse:https://atriphelsinki2018.com/

Zurück