dr Maciej Dybowski

Maciej Dybowski. Of Counsel.

Absolvent der Fakultät für Rechtswissenschaften und Verwaltung der Adam-Mickiewicz-Universität Posen und der Philosophischen Fakultät der Jagiellonen Universität, Doktor der Rechtswissenschaften, Adjunkt am Lehrstuhl der Rechtstheorie und Rechtsphilosophie der der Adam-Mickiewicz-Universität Posen.

Mitglied des Managementrates der Agentur für die Grundrechte der Europäischen Union in Wien (2007-2012), Berater und dann Bevollmächtigter des Ombudsmanns für Bürgerrechte (2006-2010), Sekretär der Redaktion der Zeitschrift „Ius et Lex“.

In den Jahren 2002-2003 war er Stipendiat der Stefan-Batory-Stiftung, 2008 Stipendiat der Stiftung für die Polnische Wissenschaft, 2009 Stipendiat und Praktikant an der Universität Hull (Großbritannien).

Autor des Buches „Fundamentalrechte in der EuGH-Rechtsprechung“ (C.H. Beck 2007), von Artikeln, Rezensionen und wissenschaftlichen  Übersetzungen aus dem Bereich der Rechtstheorie- und Rechtsphilosophie sowie den Rechten von Individuum.