Aleksander Hyżorek

Aleksander Hyżorek. Associate.

Jurastudent an der Universität für Sozial- und Geisteswissenschaften SWPS. Berufserfahrung sammelte er in einer Rechtsanwaltskanzlei in Poznań in der komplexen Rechtsberatung von Gewerkschaften und Unternehmen der Baugewerbebranche sowie des Sport- und Nahrungsmittelsektors.

Er interessiert sich für Verfassungs- und Verwaltungsrecht, besonders für Fragestellungen zu politischen Freiheiten und Rechten, sowie für E-Government-Standards und Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Er ist Autor wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Mitautor mehrerer wissenschaftlicher Monografien sowie

Absolvent der ersten Ausgabe der vom Staatspräsidenten der Republik Polen organisierten Belvedere-Sommerschule. Er ist Stipendiat des Rektors der Universität für Sozial- und Geisteswissenschaften SWPS mit einem Stipendium für die besten Studenten. Mehrfach wurde er ausgezeichnet für hervorragende Studienergebnisse und seine wissenschaftliche Tätigkeit. Er arbeitete mit dem Hauptvorstand der Vereinigung polnischer Juristen zusammen und absolvierte ein Praktikum im Verfassungsgerichtshof. Er ist Mitglied der Unabhängigen Polizisten-Gewerkschaftsgruppe (NSZZ) der Woiwodschaft Wielkopolska zur Bekämpfung von Hassreden gegen Polizeibeamten.

Er spricht Englisch.