RECHTSRATGEBER FÜR UNTERNEHMEN „WIE DIE KRISE ÜBERSTEHEN?“, VERFASST VON UNSEREN JURISTEN

Am 21. Mai 2020 ist der Rechtsratgeber „Wie die Krise überstehen?“ für mittlere und große Unternehmen erschienen. Die Publikation entstand unter der wissenschaftlichen Redaktion Wojciech Kapicas, des Chefs unserer Abteilung für Finanzmarktrecht. Zum Kreis der übrigen Autoren gehören ebenfalls Juristen von SMM Legal, nämlich Piotr Kawiak, Wojciech Stawnicki und Paweł Stępniak.

„Unser Ratgeber ist ein Nachschlagewerk über Lösungen, die die Folgen der sich aus der COVID-19-Pandemie ergebenden Krise mildern“, sagt Wojciech Kapica, der wissenschaftliche Redakteur der Ausgabe. „Wir haben in ihm alle rechtlichen Lösungen zusammengefasst, die in den ersten beiden Anti-Krisen-Schilden enthalten sind“, erläutert er.

Die Publikation entstand als Antwort auf die sich vertiefende Wirtschaftskrise, die von der COVID-19-Pandemie ausgelöst wird. Die Verfasser haben die sich aus dem Anti-Krisen-Schild ergebenden Lösungen sowie auch die rechtlichen Regelungen analysiert und vorgestellt, die mit dem Gesetz vom 16. April 2020 über besondere Hilfsinstrumente im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2, allgemein Schild 2.0 genannt, eingeführt worden sind.

Der Ratgeber präsentiert neben Formen der finanziellen Unterstützung seitens staatlicher Institutionen auch einzelne arbeits- und steuerrechtliche Regelungen, die vom Standpunkt mittlerer und großer Unternehmen aus vorteilhaft sind. Die Autoren haben sich insbesondere auf die Branchen konzentriert, die am meisten von einem Liquiditätsverlust bedroht sind, nämlich den Handel, den Transportsektor, die Werbebranche sowie den Bereich Touristik und Hotelwesen.

„Ich hoffe, dass dieses Buch den Unternehmern das Wissen vermitteln wird, mit dem sie die vorhandene Situation effektiv bewältigen werden“, fasst Wojciech Kapica zusammen.

Die Publikation ist in Form eines E-Books im Verlag Wolters Kluwer Polska erschienen. Verfügbar ist es auf der Internetseite der Buchhandlung Profinfo.

 

Zurück