PROF. RAFAŁ SIKORSKI UND IP-ABTEILUNG VON SMM LEGAL AUF DER KONFERENZ RECHT DES GEISTIGEN EIGENTUMS – WETTBEWERB – NEUE TECHNOLOGIEN

Am 24. April dieses Jahres fand in Warschau die Konferenz "Recht des Geistigen Eigentums - Wettbewerb - Neue Technologien" statt. Einer ihrer Referenten war der Partner von SMM Legal, der das Team für Recht des geistigen Eigentums und Wettbewerbsrecht unserer Rechtskanzlei leitet – UAM-Prof. Dr. hab. RA Rafał Sikorski.

Die Konferenz wurde gemeinsam vom Institut für Rechtswissenschaften der Polnischen Akademie der Wissenschaften (PAN) und dem Verein für Recht des geistigen Eigentums und Wettbewerbsrecht, dessen Präsident Prof. Sikorski ist, veranstaltet. Gegenstand der Beratungen waren Fragen des Urheberrechts, der gewerblichen Schutzrechte und des Wettbewerbsrechts sowie Problematik der Entwicklung von neuen Technologien und ihre Auswirkung auf Recht des geistigen Eigentums. Unter den Referenten fanden sich Vertreter aus Wissenschaft sowie Praktiker. Prof. Sikorski hielt einen Vortrag zur Patentlizenzierung zu den FRAND-Bedingungen im Kontext der aktuellen Entwicklung der 5G-Technologie. An der Konferenz nahmen auch Mitglieder des Teams für Recht des geistigen Eigentums und Wettbewerbsrecht von SMM Legal teil.

Zurück